Jetzt versandkostenfrei bestellen

Pfeifentabak Sorten

Gepostet in Pfeifentabak-Sorten

Die Tabakspfeife wird als Rauchwerkzeug verwendet und besitzt eine Brennkammer. Der Tabak verglüht, und der Rauch wird durch das Mundstück eingeatmet. Die Tabakspfeife ist wohlbekannt, und ist in vielen Nord- und südamerikanischen Kulturen sehr beliebt. Früher im 19. Jahrhundert war das Pfeifenrauchen die gebräuchlichste Art und Weise Tabak zu verzehren. Doch in der heutigen Zeit wurde das Pfeifenrauchen durch die Zigaretten und Zigarren verdrängt, und rückte somit in den Hintergrund.

Ratschläge für künftige Pfeifenraucher

Das Pfeifenrauchen ist für viele attraktiv geworden, und ist auf jeden Fall sehr harmonisch, männlich und auch um einiges gesünder. Die Auswahl der Pfeifen ist mit Sicherheit sehr groß, und die Auswahl sollte unbedingt gut Bedacht werden.

Folgende Punkte sollte beim Pfeifenkaufen berücksichtigt werden:

Die Rauchqualität hängt nicht von der Form der Pfeife ab, und die Auswahl sollte vor dem Spiegel stattfinden. Es ist wichtig, dass die Pfeife auch zum Gesicht des zukünftigen Besitzers passt. Anfänger sollten darauf achten, dass die Pfeife nicht zu groß ist, und das Köpfchen der Pfeife nicht viel Tabak aufnehmen kann. Der Innendurchmesser der Pfeife sollte höchstens 20 mm aufweisen. Der Kopf hingegen kann eine Höhe von 50 mm haben. Zu kleine Pfeifen sollten vermieden werden, da sie sehr schnell heiß werden, und das Rauchvergnügen nicht lange von Dauer ist. Natürlich spielt der Tabak auch eine große Rolle, und es gibt sehr viele unterschiedliche Pfeifentabak Sorten die in vollen Zügen ausgekostet werden können.

Folgende Pfeifentabak Sorten sind sehr beliebt:

  • Dunhill De Luxe Navy Rolls
  • Davidoff English Mixture
  • Danish Black Vanilla
  • Dunhill De Luxe Navy Rolls

Die Pfeifentabak Sorte Dunhill ist in den verschiedensten Variationen erhältlich, und ist ein Englischer Pfeifentabak. Der Pfeifentabak Dunhill De Luxe Navy Rolls ist ein milder Pfeifentabak und schmeckt sehr aromatisch. Das Blattgut wird zuerst in der schmächtigen Flakeplatte gedrückt. Nachträglich wird die Flakeplatte zusammengerollt und in sehr weiche Scheiben geschnitten.

Davidoff English Mixture

Der Pfeifentabak Davidoff English Mixture ist ein herkömmlicher Englischer Pfeifentabak, und setzt sich aus Virginia, Burley und Latakia zusammen. Zusätzlich wird der Tabak mit ein bisschen Perique Würztabak verfeinert. Davidoff English Mixture ist ein sehr milder Pfeifentabak, und sorgt für einen feinen und langanhaltenden Geschmack.

Danish Black Vanilla

Ein weiterer Klassiker ist auf jeden Fall Danish Black Vanilla. Der Tabak schmeckt besonders weich und ist Langfaserig. Der Pfeifentabak Vanilla brilliert durch die Black Cavendish Mischung und besitzt zusätzlich noch eine Prise nussigem Burley. Mit dem Pfeifentabak Vanilla wird das Vanilla Aroma vollkommen zur Geltung gebracht.

Pfeifenrauchen ist mit Sicherheit ein Genuss, und die Auswahl an Pfeifentabaksorten ist enorm. Es gibt die unterschiedlichsten Sorten und jeder kann durch stetiges austesten, seine Lieblingssorten entdecken.